Skip to main content
CHF 29.00

Nr.: 6430

Die Wildquitte, auch Zitronenquitte genannt, war früher in Slowenien, Kroatien, Griechenland und Zypern sehr verbreitet, heute ist sie fast ausgestorben und in Europa nur mehr in ganz wenigen Naturschutzgebieten zu finden

Die kleinen, goldgelben Früchte werden vollreif geerntet und vor der Weiterveredelung bewusst 1 bis 2 Wochen nachgereift, um die Fruchtaromen nochmals zu verfeinern

Eignet sich vor allem zu Ente oder kräftigen Käsesorten, sowie zu frischen Obstsalaten, Süssspeisen oder Vollwertgerichten

Aroma: Akazienblüten, Tannenhonig, Grüntee, Kamille, Quittenbrot ohne Zuckermantel. Feines Süsse-Säure-Spiel, Noten von Safran, Zitrone im Finale

Quittensaft

0% Vol.




Marke  Obsthof Retter
Nr.  6430